Herren Vereinsmeisterschaften 2016

sc-buschhausen-1912-tt-wappen-logo-herren-vereinsmeisterschaften-2016Herren Vereinsmeisterschaften 2016

Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Herren finden am 17.12.2016 statt. Anmeldungen können über das Anmeldeformular auf unserer Homepage oder am schwarzen Brett getätigt werden.

Wann? Samstag, 17.12.2016, 14 Uhr (13 Uhr Einlass)
Wo? Turnhalle der Lindnerschule
Meldeschluss? 15.12.2016, 18 Uhr
Auslosung? 15.12.2016, 19 Uhr bei Alt-Buschhausen

BUSCHHAUSEN ZU GAST IN EUROPA – ZWEITER AKT: MERKSPLAS (BE)

Die Glücksfee trägt schwarz-gelb!

Nach dem für viele Experten doch überraschend deutlichen 4:1 Erstrundensieg gegen den TTC Sarnthein aus Italien gingen die schwarz-gelben Blicke natürlich erneut Richtung Wien, wo die „Glücksfee“ den ZWÖLFERN bei der mit Spannung erwarteten Auslosung der Zweiten Runde ein weiteres Heimspiel bescherte. Am kommenden Freitag, dem 18. November  (Spielbeginn 19:30 Uhr) geht es in der Buschhausener Lindnerhalle gegen den Belgischen Regionalligisten TTK Merksplas bereits um den Einzug ins Achtelfinale im diesjährigen Intercup. Während die Gäste aus Flandern bereits erklärt haben, mit ihren „Top-3“ nämlich Yannick Maes (Nr. 22 in Belgien), Pieter Geerts und Koen Jacobs antreten zu wollen, lässt sich SC12-Manager Michael Lange bezüglich Aufstellung noch nicht so wirklich in die Karten schauen. Klar scheint aber, dass neben Genia Milchin, die beiden Lokalmatadoren Christian Strack und Jonas Franzel zum Einsatz kommen werden, während Youngster Kai Schlowinsky eine Pause bekommen aber auf Abruf bereit stehen soll. Für Spannung ist allemal gesorgt, auch dürfte es wieder stimmungsvoll zugehen, will doch die Buschhausener Fangemeinde nach eigener Aussage ihren Teil dazu beitragen, dass die Europareise im neuen Jahr weiter geht.

Download (PDF, 966KB)

REGIONALLIGA WEST: TTC VERNICH – SC BUSCHHAUSEN 1912

Endlich wieder an den Tisch” und “die Nase voll von den Querelen am grünen Tisch” titelt Geronimo Köllner von der Oberhausener Sportredaktion der NRZ bei seiner Vorschau auf den “Saison-Re-Start” der ZWÖLFER

Ähnliches ist auch aus Kreisen der Buschhausener Mannschaft und deren Sportlicher Leitung zu hören: wir sind froh, dass es endlich weiter geht, so Mannschaftskapitän Genia Milchin und Sportchef Michael Lange vor dem heutigen Abschlusstraining!
Gleichzeitig betonen beide allerdings auch, dass die lange Pause nicht als Ausrede gelten soll und dass die Mannschaft für den Aufsteiger aus Weilerswist bereit ist… ein Sieg soll her!

Download (PDF, 293KB)

Aufstellung:
Christian Strack, Genia Milchin, Anton Adler, Jonas Franzel, Sebastian Frintrop, Kai Schlowinsky

Spielbeginn:
18:30 Uhr

Spiellokal:
Erft-Swist-Halle
Martin-Luther-Str. (Zufahrt über Kölner Str.)
53919 Weilerswist

Tischtennisabteilung