Jahreshauptversammlung

Abteilung wählt ihren Vorstand wieder!

Am gestrigen Samstag, den 18.05.2019 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Tischtennisabteilung im Vereinsheim am Fußballplatz statt. Zu Beginn eröffnete Abteilungsleiter Michael Lange die Sitzung mit einer Rückschau auf das Geschäftsjahr und dankte den zahlreichen Sponsoren und Helfern, unsere erste Bundesligasaison möglich gemacht zu haben. Anschließend gab sein Stellvertreter Max Winck eine Übersicht über das Sportjahr. Die Abteilung kann auf eine erfolgreiche Saison zurückschauen. Nicht nur erreichte die ERSTE den angestrebten Klassenerhalt, die ZWEITE stieg über die Relegation in die Landesliga auf und auch DRITTE und VIERTE waren lange Zeit im Aufstiegsrennen dabei. Zuletzt standen noch die Wahlen des neuen Vorstands an. Alle bisherigen Vorstandsmitglieder wurden einstimmig wiedergewählt. Einzig Peter van Eyckels hatte im Vorfeld bekundet, in seinen wohlverdienten Vorstandsruhestand gehen zu wollen. Auch auf diesem Weg möchten wir Peter vielmals für sein außerordentliches Engagement in jahrelanger Vorstandsarbeit danken. Alexander Palapys wurde dagegen erstmals zum Beisitzer gewählt. 

Der neue Vorstand:

Abteilungsleiter: Michael Lange
stellv. Abteilungsleiter: Max Winck
Geschäftsführer: Jürgen Tenbrink
Sportwart: Matthias Augstein
Kassenwart: Jürgen Biernath
Jugendwart: Timon Anderl
Organisationsleiter: Armin Leonhardt
Beisitzer: Norbert Dosiehn, Alexander Palapys, Werner Schönfeld